WILLKOMMEN AIDS Tel. Rückgaben & Beratungen: 0732/2170 OBERÖSTERREICH HILFE Täglich 11-13 Uhr und zu den Testzeiten Telefon: 0732/2170

E-Mail: office@aidshilfe-ooe.at
Testzeiten: Mo 14-17 Uhr, Mi 16-19 Uhr, Fr 11-14 Uhr Telefonische Befundrückgaben & Beratungen unter Testung nur nach tel. Terminvereinbarung Testung nur nach tel. Anmeldung Tel. Anmeldung und Rückgaben täglich von 11-13 Uhr
und zu den Testzeiten
Testung nach tel. Terminvereinbarung unter 0732/2170

Save the date: OÖ Aidstag 2021

 

Der diesjährige OÖ Aidstag soll am Welt-Aids-Tag, 1. Dezember 2021, im Neuen Rathaus der Stadt Linz über die Bühne gehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird nur eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl möglich sein.

mehr lesen…

Neue Videos zu HIV auf unserem YouTube-Channel

 

Unter folgendem Link findet ihr Kurzfilme mit Infos zu unserer Arbeit, HIV-Therapie, Adhärenz-Beratung und Zero Discrimination:
www.youtube.com/playlist?list=PL5jwTKUPQ8OxRXZ08r-EOxEwxy4EhqJGw

mehr lesen…

Zero Discrimination Day

 

Am 1. März findet der Zero Discrimination Day zum bereits achten Mal statt. Dieses Jahr fordert UNAIDS unter dem Motto „End Inequalities“ erneut, weltweite Ungleichheiten zu beenden.

mehr lesen…

Positive Buddys – Unterstützung von und für Menschen mit HIV

 

Positive Buddys sind Menschen, die schon länger mit HIV leben. Sie unterstützen Menschen, die erst kürzlich von ihrer Infektion erfahren haben. Nähere Infos unter www.positive-buddys.at

mehr lesen…

Spenden von Grünen Andersrum OÖ und HOSI Linz

 

Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH bedankt sich herzlich bei den Grünen Andersrum OÖ für die Spende von € 500 sowie bei der HOSI Linz für die Spende von € 120.

mehr lesen…

POSITIV ARBEITEN – Kampagne zum Welt-AIDS-Tag

 

Zum Welt-Aids-Tag am 1.12. präsentieren die AIDS-Hilfen Österreichs ihre neue Kampagne „Positiv Arbeiten“. Nähere Infos findet ihr auch unter www.positiv-arbeiten.at.

mehr lesen…

Trauerfall

 

Mit großem Bedauern haben wir vom Tod unserer Kollegin Dr.in Eva Chlebowsky gehört. Wir können es nur schwer fassen, dass Eva nicht mehr da ist. Sie war eine offene und lebensfrohe Frau, die wie alle sehr geschätzt haben.

mehr lesen…

Video vom Infoabend Sex & Drugs

Hier findet ihr den Link mit dem Videomitschnitt vom Infoabend: https://www.facebook.com/hosilinz/videos/2717364245191791/

mehr lesen…

Podcast zu HIV und STIs

Magdalena Heinzl von sexOlogisch hat mit Mag.a Brigitte Kiesenhofer von der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH zwei sehr informative Podcasts zu HIV und STIs (sexuell übertragbare Infektionen) aufgenommen.

mehr lesen…

Jahresbericht 2019

Hier können Sie den Jahresbericht 2019 der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH einsehen.
mehr lesen…

Infos zu HIV und Corona

 

Es gibt bisher keine Anzeichen dafür, dass Menschen bei funktionierender HIV-Behandlung durch eine Coronavirus-Infektion besonders gefährdet sind. Es gibt dazu allerdings auch noch keine Daten.
mehr lesen…
Aktuelle Infos zu HIV und COVID 19-Risikogruppen (11.5.20)

Steh auf und setz dich ein!

 

Ermutigende Videobotschaft des 20-jährigen Michael, der vor einem Jahr von seiner HIV-Infektion erfahren hat. Hier geht’s zum Video.
mehr lesen…

LiVLife – neues Onlineportal zu HIV

 

Neue Plattform mit aktuellen Informationen für Menschen mit HIV. Diese Website wurde gemeinsam mit HIV-positiven Menschen entwickelt, um die wichtigsten Fragen  zu HIV zu klären, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen.
mehr lesen…

„Ich bin HIV-positiv. Ich bin nicht ansteckend.“

 

Im Mittelpunkt der neuen Kampagne der Aids-Hilfen Österreichs steht die Info, dass HIV-positive Menschen, die aufgrund der Therapie eine Viruslast unter der Nachweisgrenze haben, HIV nicht übertragen können.
mehr lesen…

Helpline Der Aids-Hilfen Österreichs Bei Fragen Zu HIV-Selbsttests

 

In Apotheken sind seit Juli HIV-Tests zur Eigenanwendung erhältlich. Die HIV- Selbsttests sind Schnelltests, bei denen man innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis hat.
mehr lesen…

Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH
ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein, der aus Mitteln des
Bundesministeriums für Gesundheit und des
Landes Oberösterreich gefördert wird.

Aids Life (Verein zur direkten Unterstützung von HIV-positiven und an AIDS erkrankten Menschen) fördert einzelne Projekte in der Betreuung der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH

Die weltweite Initiative UNAIDS der Vereinten Nationen hat es sich zum Ziel gesetzt bis zum Jahr 2030 AIDS auszurotten. Seit die ersten AIDS Fälle aufgetreten sind vor rund 35 Jahren, haben sich über 78 Millionen Menschen mit HIV infiziert und 35 Millionen musste sterben.

Lesen Sie mehr über die UNAIDS Ziele und Strategie unter http://www.unaids.org/en/goals/unaidsstrategy und unterstützen Sie nicht nur uns, sondern die gesamte Menschheit diese Ziele zu erreichen. Vielen Dank!