Hepatitis

Übersicht

Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH hat sich 1997 in Zusammenarbeit mit der Landessanitätsdirektion entschlossen neben der HIV-Testung auch eine kostenlose und anonyme Hepatitis B und C Testung anzubieten. Viele Personen nutzen seither die Möglichkeit sowohl eine mögliche HIV als auch HBV und HCV Infektion abzuklären.

Die kostenlose und anonyme Hepatitis B und C Beratung und Testung ist während der regulären Testberatungszeiten dreimal wöchentlich möglich:

 Montag:  14:00 bis 17:00
Mittwoch:  16:00 bis 19:00
 Freitag:  11:00 bis 14:00

Hepatitis ist der medizinische Begriff für eine Leberentzündung. Eine Leberentzündung kann verschiedene Ursachen haben, wird in vielen Fällen aber durch Viren hervorgerufen.

Die verschiedenen Erreger der Virushepatitis werden mit den Buchstaben A bis E bezeichnet, die Hepatitisviren mit der größten Relevanz sind A, B und C.

Die verschiedenen Hepatitisviren haben unterschiedliche Übertragungswege und Krankheitsverläufe, allen gemeinsam ist, dass sich die Viren in den Leberzellen festsetzen und dort zu einer Leberschädigung führen können.

priscilla-du-preez-234138

Hepatitis A

Die Hepatitis A wird vielfach auch als Reisehepatitis bezeichnet und hängt in vielen Fällen von den Hygienestandards eines Landes ab. Das Virus wird in vielen Fällen über verunreinigtes Wasser oder Lebensmittel übertragen. Im Gegensatz zu Hepatitis B und C wird eine Hepatitis A nicht chronisch und führt daher nicht zu einer dauerhaften Leberschädigung.
Ansteckung und Verlauf der Hepatitis E sind gleich dem der Hepatitis A. Die Hepatitis E tritt auf in Lateinamerika, Afrika und Südostasien, in Europa wurden keine Ausbrüche registriert.

rawpixel-com-250087

Hepatitis B

Das Hepatitis B Virus wird vor allem über Blut, aber auch über andere virushaltigen Körperflüssigkeiten wie Samen- und Scheidenflüssigkeit und Speichel übertragen. Vor einer Hepatitis B Infektion kann man sich mit einer Impfung schützen.
Durch die Schutzimpfung gegen den Hepatitis B Virus ist man auch gegen den Hepatitis D Virus geschützt. Bei Hepatitis D handelt es sich nämlich um einen Virus der nur in Kombination mit dem Hepatitis B Virus auftreten kann.

helena-lopes-459331

Hepatitis C

Das Hepatitis C Virus wird hauptsächlich über Blut übertragen. Hepatitis B und C können einen chronischen Verlauf nehmen und dadurch über die fortlaufende Schädigung zu einer Leberzirrhose und zu Leberkrebs führen.